Bloodmoon - Supportforum

Zurück   Bloodmoon - Supportforum > Archive > Game & Support Archiv > Ideen & Vorschläge

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr vom folgendem Kampfsystemen?
Variante 1 2 6,06%
Variante 2 1 3,03%
Egal, hauptsach eine der Varianten 13 39,39%
so lassen wie es ist 17 51,52%
Teilnehmer: 33. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2012, 17:48   #21
Checkpoint
Ex - Gamestaff
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.602
Standard

Zitat:
Zitat von shocran Beitrag anzeigen
Ging uns auch so, den Grafen konnten wir nicht verschieben, den Rest allerdings schon.
hmmm das war ein bug und errin hats auch geschafft den zu "umgehen"
__________________
Checkpoint ist offline  
Alt 28.03.2012, 17:59   #22
Nachtwandler
Anwärter
 
Benutzerbild von Nachtwandler
 
Registriert seit: 01.04.2011
Ort: Im Offtopicbereich
Beiträge: 59
Standard

Ich persönlich finde das jetzige Kampfsystem einfach spitze !
Ich meine endlich fangen die kleinen an und kämpfen sich hoch, so macht es endlich mal wieder spass sich die Kämpfe anzusehen
__________________


Wenn eine Frau nicht spricht, sollte man sie nicht unterbrechen. Von Clint Eastwood
Nachtwandler ist offline  
Alt 28.03.2012, 18:40   #23
Fantastisch
Meister der Großjagd
 
Benutzerbild von Fantastisch
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 936
Standard

Ich hab grad beim Forum stöbern was entdeckt,ein schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen

Zitat:
Zitat Gretchen vom 23.12.2011: Ich würde da empfehlen, die vom level kleinsten Spieler zuerst antreten zu lassen und sich dann hoch zu steigern vom Level. Dann brauchen sich die Level 200+ Spieler auch nicht mehr vor den LVL 1 "Killern" so sehr fürchten.
Das ist genau das Kampfsystem was wir seit dem letzten Update haben
Gretchen is schuld
__________________

In dubio pro reo – Im Zweifel für den Angeklagten...Cui bono? – Wem zum Vorteil?

Geändert von Fantastisch (28.03.2012 um 18:49 Uhr)
Fantastisch ist offline  
Alt 28.03.2012, 19:09   #24
Checkpoint
Ex - Gamestaff
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.602
Standard

Zitat:
Zitat von Fantastisch Beitrag anzeigen
Ich hab grad beim Forum stöbern was entdeckt,ein schmunzeln konnte ich mir nicht verkneifen



Das ist genau das Kampfsystem was wir seit dem letzten Update haben
Gretchen is schuld
Auch hier, die komplette Diskussion mit Ende http://forum.bloodmoon.de/showthread...ht=kampfsystem
__________________
Checkpoint ist offline  
Alt 31.03.2012, 15:16   #25
Maulburger89
Anwärter
 
Registriert seit: 02.06.2011
Beiträge: 185
Standard

gibts schon ne info???
Maulburger89 ist offline  
Alt 31.03.2012, 21:53   #26
Nordmanntonne
Meister der Großjagd
 
Benutzerbild von Nordmanntonne
 
Registriert seit: 07.02.2011
Ort: Bikini Bottom
Beiträge: 854
Nordmanntonne eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin Moin!

Wenn es eine Info gibt, die ins Forum soll, dann würde die hier wohl schon stehen oder?!

MfG

Nordmanntonne
__________________
"Wir, die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben solange soviel mit sowenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, alles mit nichts zu tun."
Nordmanntonne ist offline  
Alt 10.04.2012, 13:43   #27
Noc
Blutspender
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 47
Standard

Ist schon interessant wie manche ihre Zustimmung für das jetzige System begründen... Aber egal... Egoismus ist halt weit verbreitet.

Lasst das jetzige System ruhig wie es ist, vielleicht langweilen sich dann manche Highlevelspieler da sie für die meisten Kämpfe überflüssig sind. Entweder sie kommen nicht dran oder sie kommen dran und werden umgehauen. In seltenen Fällen kommt es dann vor, das sie den entscheidenden Stoss setzen dürfen, aber halt selten. Habe natürlich den Leuten, die mit solch einer Rolle zufrieden sind, unrecht getan. Soll ja einge davon geben.

Ich bin für die 1-1 Regel mit Wertigkeitsbewertung weil es einfach jeden miteinbezieht und nicht irgendwen aussen vorlässt. Wäre evtl. von Nachteil für unseren Clan, aber ich denke langfristig und da scheint mir die Regelung doch sehr viel spannender zu sein.

Zur Erklärung was ich mit Wertigkeit meine. Die Wertigkeit der jeweiligen Kämpfe wird von der Stufe der Kämpfenden abhängig gemacht.

Als Beispiel: Ein 15er gegen einen 20er... der 20er gewinnt den Kampf. Die Punkte würden sich nun durch Addieren beider Stufen geteilt durch 20 errechnen wobei das Ergebnis immer aufgerundet wird... (15+20):20=1,75... Der Kampf hätte der Gewinnerseite 2 Punkte gebracht.

Falls eine Seite mehr Mitglieder hat könnte man die fehlenden Mitglieder durch stufengleiche NPC-Gegner mit der gleichen oder etwas höheren Schwierigkeitsstufe als bei den Schlossaufträgen ausgleichen. Da Schlossgegner meist (nicht immer) schlechter sind als Spielercharaktere gleicher Stufe wird solch ein Kampf zu 90% zugunsten des Spielers ausgehen. Aber halt nicht immer, was der Spannung zugute kommt.

Beispielkampf mit 6 Kämpfen:

Gilde 1 - Gilde 2

Stufe 45 - Stufe 50 Gilde 2 gewinnt und bekommt 5 Punkte
Stufe 60 - Stufe 62 Gilde 1 gewinnt und bekommt 7 Punkte
Stufe 70 - Stufe 68 Gilde 1 gewinnt und bekommt 7 Punkte
Stufe 93 - Stufe 120 Gilde 2 gewinnt und bekommt 11 Punkte
Stufe 109 - Stufe 121 Gilde 2 gewinnt und bekommt 12 Punkte
Stufe 165 - Stufe 124 Gilde 1 gewinnt und bekommt 15 Punkte

Gilde 1 hat in diesem Beispiel 29 Punkte, Gilde 2 nur 28 Punkte erreicht. Bei Punktgleichheit würden die Verteidiger gewinnen.

Durch die Wertigkeitsberechnung können sowohl die grossen als auch die kleinen Charaktere zum Endergebnis beitragen. Grosse Charaktere können zwar erheblich mehr Punkte erreichen als kleine, doch den Kampf nicht alleine entscheiden und was noch wichtiger ist... Alle Charaktere werden berücksichtigt und sind nicht nur Kanonenfutter. Auch der Anreiz seine Stufe weiter zu steigern besteht nach wie vor.

Graue Mitglieder... Mitglieder welche längere Zeit nicht online waren sollten mit verminderten Attributen oder garnicht an den Kämpfen teilnehmen dürfen... (durch NPC-Schlossgegner ersetzen).

Das folgende gehört zwar nicht zum eigentlichen Thema, aber auch zu den Kämpfen. Einflussverluste sind zwar eine Strafe für den Verlierer, haben aber den Nachteil das die Schere zwischen kleinen und grossen Gilden noch schneller als normal auseinander geht, was einem spannenden Spiel entgegensteht. Eigentlich müsste man genau das Gegenteil erreichen wollen um die Spannung über längere Zeit zu halten da es ein Endlosspiel ist. Deshalb wäre es sinnvoll über den Wegfall oder zumindest einer erheblichen Reduzierung der verlorenen bzw. gewonnen Ehre nachzudenken. Noch besser wäre ein Ersatz für Belohnung und Strafe der aber den Clan oder das Rudel nicht in der Entwicklung behindern oder bevorzugt.

Geändert von Noc (10.04.2012 um 14:04 Uhr)
Noc ist offline  
Alt 10.04.2012, 15:26   #28
Robiin
Großmeister des Okkulten
 
Benutzerbild von Robiin
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.171
Standard

Hallo,
die Berechnung gefällt mir nicht, wenn jeder gegen jeden kämpft.

Wenn wir bei deinem Beispiel bleiben und uns die Nr.1 Gilde angreift reichen die ersten 3 Kämpfe für die Top Gilde um 76 Punkte zu holen, weil 3 Highlevel Spieler 3 Highlevel Spieler sich weg kloppen (hohes Level + hohes Level):20

Da kannste theoretisch (was jetzt nicht der Fall ist ^^) doppelt bis drei mal so viele Kämpfe am ende gewinnen und verlierst trotzdem den gesamten Kampf, weil die Top Spieler schon allein alles entscheiden (durch ihre hohen Werte die in die Berechnung einfließen)

Ich finde schon, dass ein Sieg der "kleineren" Spieler genauso viel Wert hat wie ein Sieg am oberen Ende.
Darum ist die Gilde mit 25 Mitglieder voll
Robiin ist offline  
Alt 10.04.2012, 15:34   #29
Noc
Blutspender
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 47
Standard

Das mag stimmen, aber Grosse werden länger für eine Stufe brauchen als die kleinen Charaktere für z.B. Stufe 40, vorausgesetzt sie spielen beide mit Blutsteinen. Das wiederum bedeutet das die Punkte in der Masse im Vergleich zu den Highs immer mehr ins Gewicht fallen weil der grosse Charakter garnicht so schnell leveln kann um dies auszugleichen.

Ausserdem sollten Spieler, die mit BS spielen auch einen kleinen Vorteil haben und den haben sie wenn ihre Wertigkeit berücksichtigt wird.

Ich habe allerdings nicht alles geschrieben, was den Vorschlag betrifft. z. B. taktische Komponenten und/oder zufällige Kampfreihenfolge.


Edit: Charaktere die extrem hoch sind sollten bei der Beurteilung der Vorschlags nicht berücksichtigt werden. Dafür waren Missstände des Spiels verantwortlich. Darüber sollte sich Playa selbst mal Gedanken machen wie sie ihre eigenen Fehler korrigieren. Wer monatelang zusieht wie wenige Spieler das ganze Spiel bestimmen und durch farmen ihre Stufen steigern, der sollte auch dazu fähig sein Lösungen für das Problem anzubieten bzw. zu implementieren.

Geändert von Noc (10.04.2012 um 15:49 Uhr)
Noc ist offline  
Alt 10.04.2012, 15:53   #30
Robiin
Großmeister des Okkulten
 
Benutzerbild von Robiin
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.171
Standard

Der Vorschlag könnte erst richtig interessant werden, wenn Checkpoints Vorschlag mit dem Marktplatz was werden sollte.
Wenn "kleinere" Charakter durch irgend welche Boni (Segen der Kirche oder was weis ich) plötzlich für den Kampf doppelt hohe Skills haben und überraschend auch bessere Gegner schlagen können.

Fragt sich nur, wer dann noch angreift, weil alles nur noch Risiko ist ^^
Robiin ist offline  
 

Stichworte
clan, orden, ordenskämofe, ordenskämpfe, vorschlag

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright© by 'Playa Games GmbH'