Bloodmoon - Supportforum

Zurück   Bloodmoon - Supportforum > Community Area > Laberecke

Laberecke Hier könnt Ihr über alles mögliche reden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2011, 12:14   #1
Riechnix
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kino und film-thread

denk mal is ned schlecht wenn man sich über filme die man gesehen hat austauschen kann

paul

sehr gelungen und sehr lustig!
für mich jetzt schon kultstatus!


the mechanic

jason statham in einer paraderolle!sehr viel action,sehr rasant mit genialen wendungen


battle los angeles

viel action,gute effekte,teilweise sehr beklemmend,aber leider dann ein typischer "wir-sind-die.marines-und-haun-alles-weg"film,trotzdem zu empfehlen



chaperone

tripple h versucht sich in einer actionkomödie,sry geh wieder wresteln
the rock bekommt das wesentlich besser hin,langatmig und zäh
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 12:21   #2
Tobrob
Anwärter
 
Benutzerbild von Tobrob
 
Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 97
Standard

Zitat:
Zitat von ozapft Beitrag anzeigen
battle los angeles

viel action,gute effekte,teilweise sehr beklemmend,aber leider dann ein typischer "wir-sind-die.marines-und-haun-alles-weg"film,trotzdem zu empfehlen
Hab nach 25 min ausgemacht. Ehrlich gesagt ein mieses Machwerk was schon zu Beginn nicht überzeugen kann ganz zu schweigen von der üblen Schauspiel"leistung".
Tobrob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 22:55   #3
Rudos
Anwärter
 
Benutzerbild von Rudos
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 58
Blinzeln

Ich war am Freitag in New Kids Turbo und hab Tränen gelacht !
Allerdings sollte mann hier bedenken das alles nur Schauspielerei ist und jeder der Jungs im wahren leben so Normal ist wie du und ich...
Deswegen nicht so ernst nehmen und einfach mal die Lachmuskeln gehn lassen ! Ich kann ihn nur empfehlen !

Ansonsten Freue ich mich Wahnsinnig auf THOR und beim vorbeilaufen im Kino sah ich den Trailer zu The Green Lantern (sehr Genial) !
Solangsam werden alle meine Marvel und DC Comic Helden aus der Kindheit verfilmt (danke Stan Lee & DC Studios ) !

Und zu guter letzt muss ich PRIEST sehn ! Ich habe die vorschau gerade während ich hier schreibe gesehn und bin mehr als Begeistert (direkt mal googlen) !!!

Mfg Rudos

Geändert von Rudos (09.05.2011 um 03:23 Uhr) Grund: Kleiner fehler beim drüber schaue...
Rudos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 12:13   #4
Mordecai
Ehrenhaftes Clanmitglied
 
Benutzerbild von Mordecai
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Shotter’s Nation
Beiträge: 360
Standard

Guter Thread - kam in letzter Zeit häufiger zum Filme gucken.^^

Faster:

Widererwarten relativ gut. Dwayne "The Rock" Johnson als Rächer stößt dank seiner Rolle nicht einmal annähernd an seine begrenzten Möglichkeiten - und das ist auch gut so. Billy Bob Thornton mag ich persönlich ja - und hat auch hier nicht enttäuscht.

Das ganze verkommt dennoch im Ende wie ein mehr auf Action getrimmter Abklatsch von Kill Bill. Nett aber nichts besonderes.

Wer es mag - einmal anschauen kann man ihn sich ohne Reue.

3/5


Rango:

Viel erwartet und leicht darunter geblieben ist dieser Film bei dem der Titelheld die Stimme von Johnny Depp bekommt.

Wer ein Comedyfeuerwerk erwartet wird enttäuscht. Wie bei vielen vorhergegangen Versuchen, geht auch diesmal die Rechnung nicht auf, einen computeranimierten Comicverschnitt für Erwachsene schmackhaft zu mache.

Für die Kleinen ist er oftmals zu suspense bzw. gruselig und die Älteren langweilen sich Etappenweise über die stupide Story und flachen Witze.

Wenn möglich auf Englisch schauen. Das witzigste meiner Meinung nach war die weibliche "Hauptrolle" und deren Macken und Dialekt.

2/5

Der letzte Tempelritter:

Mies. Sehr Mies. Sehr sehr Mies. Sehr sehr sehr Mies. Mieser als Duell der Magier - und das will etwas heißen.

Tut euch selbst einen gefallen, wenn ihr denn müsst schaut euch die Schlachten am Anfang an und verlasst danach den Saal mit Fantasien eines spektakulären Films - der Rest hätte es nämlich noch nicht einmal auf das Klopapier der Gebrüder Grimm geschafft!

1/5

Gnomeo und Julia:

Ein weiterer quietschbunter Animationsfilm - wer an etwas Tiefgang wegen der Anspielung im Titel hofft wird enttäuscht. Happy go lucky everywhere. Been there, done that.

1/5 bzw. 2/5 für diejenigen die da mit Kindern reingehen.

Sucker Punch:

Viel disskutiert scheidet der Film die Geister. Die einen sagen er ist gut, bei den anderen der letzte Dreck.

Fakt - die Effekte sind nett! NETT! Nichts besonderes.

Fakt - die Darstellerinnen haben keine nennenswerte Leistung erbracht - ob das die Schuld des Scripts oder eigenes Unvermögen ist, bleibt offen.

Fakt - die Idee des Films ist weder innovativ noch überraschend mit Wendungen gespickt. American McGee's Alice hat das bereits 2001 besser gemacht und das als Spiel!

Fakt - Der Film wird zu 90% noch nicht einmal Kultstatus auf lange Sicht erreichen, da er ungefähr so einprägsam war wie der letzte Vamp den ich platt gemacht habe.

2/5

The Mechanic:

So hätte ich mir die Fortsetzung von The Transporter gewünscht. Nach den letzten Enttäuschungen von Statham ist dieser Film endlich mal wieder sehenswert. Wer Action, Typen die sich selbst für viel zu cool halten und Leon mag, kann sich die Zeit ruhig mal nehmen.

3/5

World Invasion: Battle Los Angeles

Zwei gute Szenen auf den ganzen Film verteilt. Zu wenig. Zu wenig auch in allen anderen Belangen.
Kudos für den Versuch das Militär halbwegs realistisch darzustellen bei einer Alieninvasion.
Versagt hat der Film dennoch.

1/5

Rio:

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung warum ich mir diesen Film auch noch angeschaut habe. Der Trailer war schon schlecht, was sollte da auch noch kommen.

Selbes Prinzip wie Gnomeo und Julia.

1/5 bzw. 2/5 wer mit Kindern reingeht.

Paul:

Oh wow. MIB mal von der anderen Seite. Toll. Vielleicht an einem anderen Tag zu einer anderen Uhrzeit hätte ich auch bestimmt einmal gelacht. So reichts immerhin für ein halbes Dutzend müder Lächeln.

1/5

Ich bin Nummer 4:

Es sagt schon viel über einen Film aus das er trotz der miserablem Cast zu den besseren des Monats gehört. Die Storyelemente sind wie immer zusammengeklaut/geborgt aber irgendwie gefällt der Film auf eine billige und flache Art und Weise.

3/5

New Kids Turbo:

Reine Geschmackssache. Schürt aber die Hoffnung das wenn schon so etwas verfilmt wird, vielleicht doch noch ein vollwertiger Little Britain Film kommt. Spezieller Humor halt.
Wer über das Nachmittagsprogramm im TV lachen kann, kommt auch hier auf seine Kosten.
Der Rest spart sich lieber das Geld.

2/5

Upcoming:

The Fighter, Red Riding Hood, Limitless

MfG,

Mordecai
__________________
"Wir, die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben solange soviel mit sowenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, alles mit nichts zu tun."

Geändert von Mordecai (26.04.2011 um 13:10 Uhr)
Mordecai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 12:39   #5
Secret
Anwärter
 
Benutzerbild von Secret
 
Registriert seit: 19.03.2011
Ort: Barntrup
Beiträge: 103
Secret eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mordecai ganz ehrlich bei fast allen Filem die du kritisierst kann ich nicht nachvollziehen.

Zum Glück sind geschmäcker verschieden


Ich finde fast jeden benannten Film ausgezeichenet, da ich Animations Filme liebe guck ich mir auch jeden an.


naja bei World Invasion kann ich noch nichts zu sagen da ich bei der hälfte eingeschlafen bin =)


edit: ich glaub du bist zu alt für den scheiss =)
edit2: hör auf ins Kino zu gehen
__________________
Ich bin nicht wie die anderen
Ich bin schlimmer!

Geändert von Secret (26.04.2011 um 12:47 Uhr)
Secret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 13:07   #6
Mordecai
Ehrenhaftes Clanmitglied
 
Benutzerbild von Mordecai
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Shotter’s Nation
Beiträge: 360
Standard

Das mit den Geschmäckern ist natürlich richtig - und wichtig gerade bei sollchen Threads.

Da brauchst du dann auch nicht meine Kritiken zu verstehen oder zu mögen, sondern kannst deine eigene Meinung posten bzw. eine Lesen die dir besser gefällt.

Ich schaue gerne Filme - und wie man merkt auch viele.^^

Werde deswegen natürlich deinen letzten Vorschlag gekonnt ignorieren und hoffe auf bessere Zeiten für mich im Kino.

Und das mit dem zu alt nehm ich persönlich.
__________________
"Wir, die Willigen, geführt von den Unwissenden, tun das Unmögliche für die Undankbaren.
Wir haben solange soviel mit sowenig getan, dass wir inzwischen in der Lage sind, alles mit nichts zu tun."

Geändert von Mordecai (26.04.2011 um 14:29 Uhr)
Mordecai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 05:06   #7
Rudos
Anwärter
 
Benutzerbild von Rudos
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 58
Reden

Ich war vorgestern in Thor !!!

Super genial, kann man sogar mit der freundin schauen !
Kann ihn jedem empfehlen...

Mfg Rudos
Rudos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2011, 12:23   #8
Fiddler's red
Blutspender
 
Benutzerbild von Fiddler's red
 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Kadath
Beiträge: 14
Standard

World Invasion: Battle Los Angeles

Typisch amerikanischer Streitkräftewerbefilm. Neben dem Nonsens von wegen, alles was einen Sternenbanner auf dem Arm trägt ist eine Eliteeinheit, hat er auch sonst so ziemlich alles falsch gemacht, was diese Art Film (Außerirdische invadieren die Erde) fast immer falsch macht. Zwei Beispiele:
  • Benötigt man zu beginn noch das Sperrfeuer etlicher Marines und eine Handgranate um ein Alien zu töten, reicht am Ende eine "Spielzeug"handfeuerwaffe
  • Die Aliens reisen durchs Weltal, schaffen es unentdeckt von allen menschlichen Ordungssystemen bis kurz vor die Erde, haben Waffen und Panzerung die denen der Menschen weit überlegen sind, aber schaffen es nicht in ihre Fluggeräte ein Notfallsystem einzubauen welches verhindert dass die wie Steine vom Himmel fallen, sobald die Verbindung zum Steuerschiff abbricht? Klar...
Bei nahezu jedem Dialog erwartete ich schon nach den ersten drei vier Wörtern, dass gleich ein Uniformierter Ami ins Kino kommt und anstatt zu fragen wer noch ein Eis möchte fragt er:"Who whants to join the Navy now? Just sign here." 'Tschuldigung ich mein natürlich Army, ah, verflucht, natürlich die ganz spezielle Spezialeinheit Marines...
Aber immerhin gab es zwi Profitipps. Erstens, wenn Ihr unentdeckt von den Invasoren durch eine zerstörte Stadt wollt, nehmt den Bus und zweitens Euch kann nichts passieren so lange die heroische Musik läuft.



Sucker Punch

Ein Film der quasi ohne Story auskommt, da jeder Anflug von Geschichte durch den Sprung eine Imaginationsebene tiefer umgangen wird. Die Actionszenen sind Standard und werden durch den übermäßien gebrauch der Zeitlupe nur noch banaler. Die Idee durch die tiefere Imaginationsebene eine art Zeitreise zu erleben finde ich zwar interessant, die Umsetzung ist aber gehörig schief gegangen, da immer mehr drin gewesen wäre. Vielleicht ist das mehr ja auch in den angeblich 18 Minuten die Snyder aus dem Film rausschneiden mußte.
Positiv muß ich aber die Musik erwähnen. Die Cover fand ich zwar in den meisten Fällen ehr schlecht (für mich muß White Rabbit so klingen als hätte man alle Pillen genommen und nicht nur die der Mutter) , aber der Einsatz der einzelnen Stücke hat immer perfekt gepasst. Etwas was mich auch schon bei Watchmen beeindruckt hat. Wenn das mit den 18 Minuten stimmt ist der Film ein Kandidat für einen extended Director's Cut auf DvD oder blauen Raimund - und vermutlich für den Import, da diese Version in Deutschland nicht erscheinen wird *g
__________________
Platschquatsch!

Schritte, die man getan hat, und Tode, die man gestorben ist, soll man nicht bereuen.
Hermann Hesse
"Weder lieben, noch hassen" enthält die Hälfte der Weltklugheit: "nichts sagen und nichts glauben" die andere Hälfte.
Arthur Schopenhauer
Fiddler's red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2011, 15:30   #9
Riechnix
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

gnomeo und julia

ich hab viel gelacht,tiefgang kann man nicht erwarten aber lustigen zeitvertreib
  Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2011, 09:51   #10
Dracolix
Blutspender
 
Benutzerbild von Dracolix
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 0
Standard

So ich würde auch noch Skyline empfehlen ist zwar erst der 1 Teil von 3 aber der ist schon Geil und läst gutes in den nächsten 2 Teilen erwarten.
Dracolix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright© by 'Playa Games GmbH'