Bloodmoon - Supportforum

Zurück   Bloodmoon - Supportforum > Archive > Game & Support Archiv > Lob & Kritik

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2012, 13:04   #1
Robiin
Großmeister des Okkulten
 
Benutzerbild von Robiin
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.171
Standard zu wenig EP in Schloßaufgaben - zuviele Items

@Checkpoint
aus deinem anderen Thread
"- Die Frage ob es weniger EP bei den Aufgaben gibt: Nach Meinung von playa wurde da nichts geändert, nur im Verhältnis zu den kürzeren Aufgaben gibt es weniger EP; Es könnte allerdings sein, dass aufgrund der Items die Wahl der Spieler oft nicht auf EP-Aufgaben fällt."


Das kann möglich sein.
Da es in fast jedem Quest nun Rüstung gibt.

Leider wird zu 99,99% die Rüstung, wenn man einmal gute bekommen hat, nicht gebraucht.

Queste mit Rüstung gaben schon immer schlechtere Erfahrung.

Zu der Aussage, dass man nun die Quest mit Rüstung wählt statt das mit der Erfahrung verneine ich.
Ich mache immer noch die Queste mit den meisten EP und sie sind schlechter.
Robiin ist offline  
Alt 26.03.2012, 13:13   #2
Checkpoint
Ex - Gamestaff
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.602
Standard

Hi Robin - habs hierherverschoben, weil es ja nichts mit 30h Angriffszeit zu tun hat;

Zu meinem Link: Ich gebe da nur weiter was man mir sagt; Meinung habe ich evtl. eine andere, drum habe ich da auch geschlossen, weil ich da keine Diskussion haben möchte (also in der Bekanntmachung)

Edit: du könntest durchaus Recht haben, dass die Items quasi die EP-Quest verhindert;
__________________

Geändert von Checkpoint (26.03.2012 um 13:19 Uhr)
Checkpoint ist offline  
Folgende User bedankten sich bei Checkpoint für das Posting:
Alt 30.03.2012, 10:14   #3
Robiin
Großmeister des Okkulten
 
Benutzerbild von Robiin
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.171
Standard

ich habe nun 3 Tage verfolgt wie sich der Erfahrungsbalken verändert.

50% schaffe ich nun inklusiv aller möglichen Tränke am Tag.
Vor dem Update/Hotfix kam ich auf 75%

In Tagen gerechnet bedeutet es, dass man nun 3 Tage benötigt, was vorher in 2 Tagen ging.
Robiin ist offline  
Alt 30.03.2012, 10:42   #4
Gretchen
Meister der Großjagd
 
Benutzerbild von Gretchen
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 566
Standard

Ist das denn so furchtbar wild? Es leveln ja alle dann langsamer. Ich selber schau gar nicht mehr nach Levelaufstiege... wenn sie kommen, dann kommen sie.
__________________
Die Bestatter - Server 2
Gretchen ist offline  
Alt 30.03.2012, 10:59   #5
Robiin
Großmeister des Okkulten
 
Benutzerbild von Robiin
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.171
Standard

Ja, das ist ein riesiger Unterschied.

Es gibt die Goldquester und die EP Quester.

Ich als EP Quester schaffe es mich so in den Top 10 zu halten, weil unsere Bibliothek wesentlich schlechter ausgebaut ist, wie bei den anderen 9, die sich da tummeln.
Würde ich die gleichen Queste wie diese 9 machen und das muss ich nun, verliere ich täglich an Anschluss.

Das ist natürlich genauso gut übertragbar ins Mittelfeld und ans Ende der Ehrenhalle
Robiin ist offline  
Alt 30.03.2012, 11:09   #6
Gretchen
Meister der Großjagd
 
Benutzerbild von Gretchen
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 566
Standard

Hmm... Also die anderen haben bessere Ausbauten und sie schaffen dadurch mehr und das findest du unfair. Habe ich es jetzt verstanden?
__________________
Die Bestatter - Server 2
Gretchen ist offline  
Alt 30.03.2012, 11:10   #7
Checkpoint
Ex - Gamestaff
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.602
Standard

Zitat:
Zitat von Robiin Beitrag anzeigen
Ja, das ist ein riesiger Unterschied.

Es gibt die Goldquester und die EP Quester.

Ich als EP Quester schaffe es mich so in den Top 10 zu halten, weil unsere Bibliothek wesentlich schlechter ausgebaut ist, wie bei den anderen 9, die sich da tummeln.
Würde ich die gleichen Queste wie diese 9 machen und das muss ich nun, verliere ich täglich an Anschluss.

Das ist natürlich genauso gut übertragbar ins Mittelfeld und ans Ende der Ehrenhalle
Relativ schwer zu verstehende Logik die du da aufbaust; Denke mal du meinst, dass die anderen 9 vorher nicht volle Kanne auf EP gespielt hatten, du aber schon und dieses "mehr" ist dir jetzt genommen worden?

Dann bliebe als Reaktion ja immer noch genauso die Bibliothek auszubauen, dann bleibt es beim Altem; Denke mal alle müssen sich auf die neue Situation einstellen.
__________________

Geändert von Checkpoint (30.03.2012 um 11:18 Uhr)
Checkpoint ist offline  
Alt 30.03.2012, 11:18   #8
Robiin
Großmeister des Okkulten
 
Benutzerbild von Robiin
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.171
Standard

Zitat:
Zitat von Checkpoint Beitrag anzeigen
Relativ schwer zu verstehende Logig die du da aufbaust; Denke mal du meinst, dass die anderen 9 vorher nicht volle Kanne auf EP gespielt hatten, du aber schon und dieses "mehr" ist dir jetzt genommen worden
genau

Aber gut... warum gibts überhaupt noch eine Questauswahl ??

Es reicht doch wenn man 1 Quest vorgesetzt bekommt.
Für jeden das gleiche Quest mit der gleichen Belohnung... dann gibts keinen Streit und keiner kann sich beschweren.
Bibliothek weiter ausbauen und alles ist toll.

Aktuell ist das taktische spielen nicht möglich.
Es dauert nur alles länger.
Wenn ich allein an den Errungenschaftsbonus bei "Geschichte" denke... wenn da einer den 20.ten Weltboss gelegt hat und nun den nächsten Bonus erst beim 30.ten bekommt.. das wird ein Zeitunterschied von Monaten sein, die nun länger gebraucht werden.
Robiin ist offline  
Alt 30.03.2012, 11:53   #9
Gretchen
Meister der Großjagd
 
Benutzerbild von Gretchen
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 566
Standard

Also mir ist das ehrlich gesagt recht egal... ich nehm liebend gerne das alte Questsystem mit den alten Questzeiten und alten Belohnungen... hatte ja sogar vorgeschlagen 4 statt 3 Quests anzubieten, damit jeder sich das passende raussuchen kann. Es haben sich doch nur möglicherweise (selbst das ist ja noch nicht offiziell bestätigt) der Anteil an Maximal-Ep Quests geändert (für alle gleich). Aber ich meine wenn die anderen Spieler bessere Ausbauten haben, werden sie sowieso ein wenig aufholen. Das ist doch auch ok - andersrum fänd ich es unfair. Habe nur gefragt.. weil ich echt nicht verstanden habe, wo die Benachteiligung besteht.
__________________
Die Bestatter - Server 2
Gretchen ist offline  
Alt 30.03.2012, 12:01   #10
Checkpoint
Ex - Gamestaff
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.602
Standard

Zitat:
Zitat von Robiin Beitrag anzeigen
genau

Aber gut... warum gibts überhaupt noch eine Questauswahl ??

Es reicht doch wenn man 1 Quest vorgesetzt bekommt.
Für jeden das gleiche Quest mit der gleichen Belohnung... dann gibts keinen Streit und keiner kann sich beschweren.
Bibliothek weiter ausbauen und alles ist toll.

Aktuell ist das taktische spielen nicht möglich.
Es dauert nur alles länger.
Wenn ich allein an den Errungenschaftsbonus bei "Geschichte" denke... wenn da einer den 20.ten Weltboss gelegt hat und nun den nächsten Bonus erst beim 30.ten bekommt.. das wird ein Zeitunterschied von Monaten sein, die nun länger gebraucht werden.
Ich glaube da argumentierst du subjektiv; Wenn es weniger EP gibt, dann wertet das doch Goldquester auf, die bis jetzt klar im Nachteil waren. D.h. Alternativ kann man auch Schatz ausbauen und auf Gold gehen. Mehr Möglichkeiten schafft doch auch mehr taktische Varianten. Ich persönlich finde das gar nicht schlecht.
__________________
Checkpoint ist offline  
 

Stichworte
erfahrung, gold, quest, zu wenig

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright© by 'Playa Games GmbH'