Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2012, 01:55   #5
BlackRose
Blutspender
 
Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 0
Standard

Ich finde diesen Tag auch sowas von schwachsinnig.

Valentinsatagsgeschenke oder -unternehmungen sind doch Dank der konsumgesteuerten Gesellschaft total aufgezwungen und fühlen sich eher wie ein "Muss" an.Außerdem hat dieser Tag doch für eine Beziehung keine emotionale Bedeutung, außer man hat an dem Tag vllt geheirtatet oder so.

Wenn man sich liebt, benötigt man nicht einen vorgegebenen Tag, um sich eine Freude zu machen.
Mein Mann und ich versüßen unsere wenige Zeit, die wir leider momentan nur haben mit "täglichen" kleinen Gesten, das ist viel schöner und vertieft eine Beziehung ungemein.
BlackRose ist offline  
Folgende User bedankten sich bei BlackRose für das Posting: